Die Band

Unsere Philosophie

Obwohl bei einem Auftritt der Striekspöen in Summe mehr als 150 Jahre Musikerfahrung auf der Bühne stehen, verstehen wir uns nicht als kommerzielle Unterhaltungsband, sondern als ein Stück Wuppertaler Kultur und Lebensart. Alle Musiker sind mit viel Spass und noch mehr Idealismus und Engagement bei der Sache. Unser Ziel ist es, die Wuppertaler Kultur und Musik-Szene zu bereichern und dazu beizutragen, "unsere eigene Art" zu pflegen und zu erhalten. Dabei hoffen wir natürlich auf die Unterstützung aller Wuppertaler!

Besetzung

Striekspöen - die Jonges ut'm Dal

Striekspöen besteht aus (von links): Paul Decker, Sigi Kepper, Kurt (Atti) Reinartz, Peter Holtei, Kai Acker und Ottmar (Otti) Ay.

 

Nach der Neugründung der Band im Jahr 1999 hatte sie - damals mit Reinhold Wiechers (voc., guit., mand.) und Johannes Flick (bass) - ihren ersten öffentlichen Auftritt am 23.September 2001 im Lutherstift in Elberfeld.

Einzelportraits

Nachfolgend stellen wir euch die Musiker der Striekspöen im Einzelnen vor: